17. Internationales Emailsymposium

Impressionen des 17.IES in den Künstlerwerkstätten Erfurt. Zwölf KünstlerInnen waren für zwei Wochen zu Besuch und arbeitenden zu dem Thema: «re:form» in der Technik des Emaillierens. Eine Auswahl der entstandenen Arbeiten sind vom 10.09.-29.10.2017 in der Galerie Waidspeicher im Kulturhof Krönbacken in Erfurt zu sehen sein. Teilnehmer des 17. IES: Elke Albrecht; Doris Haubrichs; Annekatrin Lemke; Ingeborg…

Rückblick auf das 16. Internationales Emailsymposium

16. Internationales Emailsymposium vom 27.06.-11.07.2015 und 20 Jahre Internationales Emailsymposium in den Künstlerwerkstätten der Stadt Erfurt Ein großer Dank geht an die Akteure, die sich durch profundes Wissen und Erfahrung im künstlerischen Ausdruck mit viel Kraft um die stete Fortsetzung bestehender Kontakte, den Erfahrungsaustausch und Vermittlung und die notwendigen Förderungen bemühen. So versprachen neben unzähligen Arbeitsaufenthalten internationaler…

16. Internationales Emailsymposium

ESSENCE – Vom 27.06.-11.07.2015 findet das 16. Internationales Emailsymposium unter Leitung von Johannes Kaiser, Michael Ritzmann, Grit Becher in den der Künstlerwerkstätten Erfurt statt. Seit 1995 findet das Internationale Emailsymposium in den Künstlerwerkstätten der Stadt Erfurt statt. Die Werkstätten sind ausgezeichnete Wirkungsstätte und einzigartig in ihren Bedingungen für großflächiges Emaillieren in Deutschland. Der Ofen ermöglicht großflächiges Brennen, das…

REVIEW / NEWSYMP 2014

Das Thema des NEWSYMP lautete „Zum Gegenstand“. Gegenstand war der Werkstoff Email. So war es denn völlig verständlich, diesen Gegenstand zu entdecken und ihn gegebenen falls neu zu definieren. Die teils jungen Teilnehmer entwickelten teils völlig neue Ausdrucksmöglichkeiten in bildkünstlerischer und objekthafter Darstellung. Diese Unvoreingenommenheit und (teilweise) Unwissenheit brachte überraschende Resultate zum Vorschein. Die „jungen“…

Eröffnung der Ausstellung zum 15. Internationalen Emailsymposiums

„Die Ausstellung zeigt einen repräsentativen Ausschnitt entstandener Werke im Großraumatelier der Künstlerwerkstätten Erfurt, Lowetscher Str. 42c, die im Rahmen des zweiwöchigen Arbeitsaufenthalts der 10 beteiligten Künstler entstanden sind . Gefäße, Objekte, Wandobjekte und bildkünstlerische Arbeiten von: Jenny Eichler Uta Feiler Beate Gegenwart Johannes Kaiser Eva Kucerová-Landsbergrová Agnieszka Lipp Martin Schulze Annemarie Timmer Elisabeth Turrell Gabi…

Rückblick auf das Kolloquium und „Tage der Offenen Ateliers“ in den Künstlerwerkstätten Erfurt

Am 14.09. fanden im Rahmen eines Kolloquiums in den Werkstätten zwei Fachvorträge statt. 16:00 Uhr sprach prof. Dr. Karl Schawelka von der Bauhausuniversität Weimar zum Thema „Dreidimensional“. Um 17:00 Uhr hielt Elisabeth Turrell, Royal West of England Academician, einen Vortrag zum Thema „Introduction to the potential of enamel in architecture“. – Am 15.09.2013 eröffneten die Künstler im Rahmen der „Tage der…